Herzlich willkommen!

Beim Kinokreis Hamburg, so der Arbeitstitel, geht es darum, als Christ_innen und Menschen guten Willens am Diskurs über aktuelle Spielfilme teilzunehmen, gemeinsam spirituelle Impulse und theologische Themen auf der Leinwand zu entdecken und darüber miteinander in (Glaubens-)Gespräche zu kommen. Jeden dritten Dienstag im Monat wollen wir zusammen mit Interessierten ins Kino gehen und dort sichten, wovon zeitgleich in den Feuilletons die Rede ist.

Die Kinos sind derzeit immer noch geschlossen. Daher – auch vor dem Hintergrund des positiv verlaufenen Experiments im April – herzliche Einladung zur Filmsichtung mit anschließender Videokonferenz. Bitte geben Sie bis Montag, den 18. Mai 2020 um 12 Uhr per Telefon oder E-Mail – (040 ) 248 77-460 bzw. baumann@erzbistum-hamburg.de – kurz Bescheid, ob Sie mit dabei sein möchten. Sie erhalten dann Hinweise für die Einwahl in die Videokonferenz.

Diesmal haben wir uns für den Film MACKIE MESSER – BRECHTS DREIGROSCHENFILM (Deutschland 2017 • Regie: Joachim Lang • 130 Minuten) entschieden. Sie finden den Film in der ARD-Mediathek, sei es mit Hilfe Ihres Fernsehers oder durch Klicken auf diesen Link.

Vielleicht sichten Sie den gut zweistündigen Film schon am Wochenende, vielleicht erst am Dienstagnachmittag? Wie auch immer: Am Dienstag, den 19. Mai 2020 kommen wir ab 18 Uhr gemeinsam in den Austausch, vorausgesetzt Ihr PC oder Laptop ist mit einer Videokamera, einem Mikrofon und einem Lautsprecher ausgerüstet. Ich gebe am Anfang nochmals einige Hinweise in punkto Handhabung der Technik (Mikrofon ausschalten / Ansichtsformen usw.).

Als übernächster Termin ist Dienstag, 16. Juni 2020 um ± 18 Uhr im Blick. Mal sehen, ob dann Kinos in Hamburg geöffnet sind.

Bitte geben Sie weiterhin auf sich und auf andere Acht!

 

Alles Weitere zu Film- und Kinoauswahl, Uhrzeiten, Anmeldung etc. finden Sie immer wieder auf dieser Homepage mit dem ungewöhnlichen, aber gut merkbaren Titel www.gottimkino.de

Wir freuen uns auf Sie!

Thomas Kroll und Joseph Schnieders

Eine weitere Gemeinden und Institutionen Website